DMC Clubleben

Das Cubleben im Dortmunder Motorsport Club e.V.

Reinoldus Event Center

War es am Anfang nur die Möglichkeit, die Gerätschaften und das Material des Vereins zu lagern, wurde daraus nach dem Umzug in die größere Lagerhalle mehr. So konnte der DMC-Crafter darin abgestellt werden. Stand dieser vor dem Tor, war in der Mitte mit einigen Bierzeltgarnituren schnell Raum geschaffen für die Clubmitglieder für die verschiedenen Anlässe: Adventstreffen, Bewirtung für Helfer und Teilnehmer der Veteranen-Ausfahrt, Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen. Schnell waren eine Sitzecke und nach DMC-Anspruch ein Tresen eingebaut. Im Februar 2018 fand zu einem Clubabend ein ausgewachsenes Rallye-Auto darin Platz und die Damen Edelhoff und Binder berichteten von ihrem erneuten Gewinn der Damenwertung bei der Rallye Monte-Carlo Historique.

Drachenbootrennen

Ganz besondere Ereignisse waren die beiden Starts des DMC beim Drachenbootrennen auf dem Phoenixsee in Dortmund-Hörde. Mitten in der großen Zahl an Bootsbesatzungen aus vielen Vereinen und Einrichtungen fand sich quer durch den DMC eine bunte Gruppe, die unser Team bei diesem beliebten Ereignis bildete. Dabei war bereits eine Trainingseinheit ein besonderes Abenteuer. Das Zuwasserlassen des langen Bootes war eine erste Prüfung, das Üben auf dem Datteln-Hamm-Kanals in Lünen ein weiterer Höhepunkt. Letztlich geriet das Rennen dank ausgebuffter Taktik für die Motorsportler zu einem schönen Erfolg der bunt gemischten Truppe.

Carrera Bahn

Im laufe der Zeit haben wir uns auch kleine Rennwagen zugelegt. Die Strecke ist gewachsen und gewachsen.

Sommer/Winterfest

Inhalt folgt

Schwerpunkte unserer Tätigkeiten
RDie DMC Carrerabahn